Buchrezension von Kräuterbotschaft

Buchrezension von Kräuterbotschaft

Heute möchte ich euch noch kurz ein sehr informatives und gelungenes Buch von
Fr. Dr. med dent. Nicole Wagner vorstellen. Fr. Brigitte Schulz vom Verlag www.nietsch.de bat mich um eine Rezension dieses meiner Meinung nach sehr aufschlußreichen Buches –
Mundgeshundheit aus ganzheitlicher Sicht.
Gerne teile ich meine Rezension mit euch: Vielen Dank für die Möglichkeit dieses sehr informative Buch zu lesen. Schon alleine die Aufmachung und Gestaltung ist sehr ansprechend und übersichtlich.
Es ist für Laien sehr gut verständlich geschrieben, für medizinisches Fachpersonal, welches sich im Bereich der Mundgesundheit vertiefen möchte, gibt es klar gekennzeichnet Textabschnitte.
Das Buch ist in 7 Kategorien eingeteilt, hier hat mich besonders die beeindruckt, welche vom Thema
„Pharmazeutisch hergestellte Mundspülungen zum einfachem Ölziehen“
handelt.
Für mich als Kräuterpädagogin war auch der Abschnitt der Kräuterheilkunde für den Mund sehr interessant. Die Kräuter sind bildlich und auch mit ihren Eigenschaften und Anwendungen eindeutig beschrieben und können so auch vom Laien in der Natur wieder gefunden und angewendet werden.
Des Weiteren wird auf den Honig, Propolis und deren Heilkraft eingegangen und auch das
Vulkangestein Zeolith als Entgiftungsmittel wird sehr aufschlußreich erklärt. Ich denke mit diesem Buch hat
Fr. Dr. med dent. Nicole Wagner ein sehr umfangreiches Werk geschaffen mit vielen Rezepten und Anwendungsmöglichkeiten welche auch von nichtmedizinischem Personal gut anzuwenden ist. Danke nocheinmal an den Verlag für das Belegexemplar und die Möglichkeit dazu Stellung zu nehmen. Ich werde die neuen Erkenntnisse bis zu meinem nächsten Rührkurs testen und dann gerne in die Workshops der Mund – und Zahnpflege Worhkshop VHS Hohenems mit einfließen lassen.